Die Tari ist neu hier

Hier könnt Ihr Euch der Community gern vorstellen ;)
Antworten
Tari Germany
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.03.2022 16:17
BK-Kentnis: Baue seit 1968. Keine Kräne mehr, suche andere Modellanregungen.

Die Tari ist neu hier

#1365

Beitrag von Tari »

Ich baue seit 1968 mit Märklinkästen. Endlich habe ich genug Teile um Modell zu bauen dir mir gefallen.
Habe mich mit dem Webstuhl aungefreundet. Weben ist nicht einfach. Kräne möchte ich nicht mehr bauen.
Habe ca. 300 Kästen NK.
Gruß Tari
Benutzeravatar
Fabian Germany
Experte
Beiträge: 109
Registriert: 01.02.2021 14:10
Wohnort: Hamburg
BK-Kentnis: Meccano
Kontaktdaten:

Re: Die Tari ist neu hier

#1366

Beitrag von Fabian »

Hallo Tari,

willkommen hier im Forum. Ein Webstuhl ist bestimmt interessant zu bauen. Da ich im Textilbereich arbeite habe ich auch schon mal mit dem Gedanken gespielt einen zu bauen. Bis jetzt haben sich aber immer die Autos vorgedrängelt.

Du kannst hier auch gerne mal etwas zeigen dass du geschraubt hast. Es gibt die verschiedensten Rubriken dafür.

Grüße von Fabian
Benutzeravatar
Georg Germany
Profi
Beiträge: 491
Registriert: 31.01.2021 21:29
Wohnort: Großraum Stuttgart
BK-Kentnis: Märklin, Meccano, Herausgeber des Magazins "Schrauber und Sammler"

Re: Die Tari ist neu hier

#1368

Beitrag von Georg »

Hallo Tari,

Herzlich willkommen!
Keine Krane bauen zu wollen ist nicht weiter schlimm :-)
Man kann Alles mit Metallbaukasten bauen. Das geht von ganz kleinen Viren, über Geigenspieler bis zu Lokomotiven und riesigen Brücken.
Man braucht ein paar Teile, etwas Phantasie und Geschick. Wobei das Geschick meist beim Schrauben mit der Zeit von alleine kommt. Nach über 50 Jahren Metallbaukasten-Karriere sollte diesbezüglich keine Lücke da sein.

Möchtest Du den Märklin-Webstuhl aus der Anleitung 171b/14930 bauen, das Meccano Supermodell "Loom" oder einen eigenen Entwurf?
Oftmals sind die Modelle in den Anleitungen auf den Inhalt eines Baukastens hin "optimiert", d.h. abgespeckt und mit einem größeren Teilevorrat kann man dann das Modell richtig bauen.
Ich freue mich auf Bilder.
Grüße
Georg

Ich schraube, also bin ich.
wdh Germany
Experte
Beiträge: 106
Registriert: 02.02.2022 23:25
BK-Kentnis: Bauen großer, funktionsfähiger Modelle mit Metallbaukästen Märklin und Walthers seit den 1950er Jahren - mit langen Pausen
Bevorzugte Vorbilder: Bagger, Kräne, Brücken, Lokomotiven
Restaurieren und Vervollständigen alter Baukästen
Weitere Hobbys: Entwurf, Eigenbau und Betrieb von Dampflokomotiven für 5 Zoll Spur (z.B. DB BR 44). Ein bisschen Modellbahn H0
Inzwischen Rentner nach langer Berufstätigkeit als Ingenieur der Elektrotechnik

Re: Die Tari ist neu hier

#1448

Beitrag von wdh »

Hallo Tari,
wie wäre es mit Lokomotiven nach Vorbildern oder auch freelance? Am besten in den verbreiteten Maßstäben wie Spur 1, 1 : 16, Spur 5" (1 : 12, 1 : 11 oder 1 :10). Auch Spur 7-1/4"(1 : 8) wäre möglich, allerdings sehr groß :shock: . Es gibt bereits eine größere Anzahl von guten bis großartigen Modellen 8-) , die auch hier im Forum bereits zu sehen waren.
Außerdem wartet da noch eine große Kohlen-Verladebrücke für ein Bahnbetriebswerk auf Umsetzung :idea: - hat leider wieder etwas mit Kran zu tun, sorry. Als grobes Vorbild könnte die uralte Vorlage von Märklin für den 105 dienen (etwa Spur 1).
Die Möglichkeiten gehen sicher niemals aus. Viel Erfolg erstmal beim Bau des Webstuhls!

Mit besten Grüßen wdh
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten