Laufketten

Diskussionsboard zu Vorlagen für verschiedene Kasten-Systeme
Antworten
Volker Germany
Anfänger
Beiträge: 20
Registriert: 01.02.2024 18:19
Baukasten-Kenntnis: als Kind mit Märklin-Baukasten gespielt, jetzt an eine große Sammlung gekommen.

Laufketten

#4638

Beitrag von Volker »

Guten Morgen,

gibt es Laufketten - außer von 10900 - die zu Märklin passen?
Wenn ja, von welchem Hersteller?
Wo kann man diese kaufen?
Hat jemand Laufketten abzugeben, z.B. aus unvollständigem Kasten 10900?
Danke + schöne Feiertage (Basteltage??)

Volker
Benutzeravatar
Georg Germany
Profi
Beiträge: 965
Registriert: 31.01.2021 21:29
Wohnort: Großraum Stuttgart
Baukasten-Kenntnis: Märklin, Meccano, Herausgeber des Magazins "Schrauber und Sammler"
Kontaktdaten:

Re: Laufketten

#4639

Beitrag von Georg »

Hallo Volker,

Ja!
Das ist die Antwort auf Deine Frage nach Laufketten, die zu Märklin passen.

Von Märklin direkt gibt es so etwas nicht. Jedoch wurden die Ketten des "Märklin"-Baggers 10900 von Metallus, die den Bagger produzierten, auch separat angeboten. Schlechte Nachricht: Metallus hat die Produktion schon lange eingestellt und inzwischen ist auch die Resterampe geschlossen.
Das Set sieht so aus und hatte M4-Gewinde, also passte nur bedingt zu Märklin:
Metallus Gleisketten.jpg

Da Du nach Gleisketten passend zu Märklin gefragt hast, geht natürlich auch Meccano.
Da sieht es schon besser aus.
Es gab mal ein kleines Set mit einem Bagger, das aus zwei Gründen sehr interessant war. Es hatte zwei Bowdenzüge und zwei Gummibänder für die Gleisketten enthalten.
http://www.schraube-und-mutter.de/model ... asten.html
Meccano Set 15 mit Gummibandlaufwerk.jpg
Solche Gummiband-Laufwerke bekommst Du auch bei anderen Spielzeugen. Ich kenne es von kleinen Baggern und großen Mähdreschern.
Google: Claas Lexion Terra Trac oder hier ein Bild von mir: https://unsplash.com/de/fotos/0J9k9jABlUo


Außerdem gab es von Meccano einen Hydraulikbagger (mit echter Hydraulik) der ein Gleiskettenfahrwerk aufwies. Jedoch Kunststoff-Kettenglieder und -Kettenräder:
Meccano John Deere Hydraulikbagger 1.jpg
Meccano John Deere Hydraulikbagger 2.jpg
Dieses Modell habe ich in Schrauber&Sammler Nr. 6 beschrieben:
https://www.nzmeccano.com/image-122670


Wenn Du in der Bildergalerie bei NZMeccano.com
https://www.nzmeccano.com/Gallery.php nach "Track", "Caterpillar" oder "Track Caterpillar" suchst, bekommst Du jede Menge Gleisketten gezeigt, die sich geübte Schrauber mit einem großen Teilevorrat selbst gebaut haben. Durchaus sehenswert, da dort auch "High-End" - Lösungen aus 100% Meccano gezeigt werden. Also nichts Selbstgebogenes, Selbstgesägtes, Selbstgebohrtes.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Georg

Ich schraube, also bin ich.
Volker Germany
Anfänger
Beiträge: 20
Registriert: 01.02.2024 18:19
Baukasten-Kenntnis: als Kind mit Märklin-Baukasten gespielt, jetzt an eine große Sammlung gekommen.

Re: Laufketten

#4640

Beitrag von Volker »

Georg, danke!
Bin immer noch völlig perplex, a) was es gibt an Baukästen + b) was Du / Ihr wisst.
Beschäftigt der/ die Baukästen Dich ein Leben lang? Bist Du "Baukastenentwickler" ?
Grüße aus dem sonnigen Essen
Volker
Benutzeravatar
Thilo Germany
Anfänger
Beiträge: 19
Registriert: 01.02.2021 20:08

Re: Laufketten

#4641

Beitrag von Thilo »

Moin Volker,
den von Georg gezeigten Satz gibt es noch bei Metallus.ch.
Zumindest laut Shop.
Bisserl Geld, was dafür aufgerufen wird, muss jeder selbst wissen ob und was man zahlen möchte.

Ein Versand abgehend Deutschland ist möglich, hatte ich mal in der Vergangenheit.
Dann spart man sich das Gejösele Zoll und Co.

Gruß aus dem nassen Norden
Thilo

P.S. — frohe Ostern für alle !
Benutzeravatar
Georg Germany
Profi
Beiträge: 965
Registriert: 31.01.2021 21:29
Wohnort: Großraum Stuttgart
Baukasten-Kenntnis: Märklin, Meccano, Herausgeber des Magazins "Schrauber und Sammler"
Kontaktdaten:

Re: Laufketten

#4642

Beitrag von Georg »

Hallo Volker,

ich betrachte das mal als Lob. Danke!
Nach der üblichen Pause im jungen Erwachsenendasein fing ich Mitte der 1990er Jahre wieder mit meinem Märklin Baukasten an. Wenn man im WWW und auf Baukastenausstellungen die Augen und gelegentlich den Geldbeutel öffnet, bleibt einiges im Kopf hängen und im Regal liegen. Wobei ich nur Märklin und Meccano besitze, mit kleinen Ausnahmen bei anderen 1/2" Systemen.
Ich war mal früher Entwickler, aber im weitesten Sinne für Spielzeug für Erwachsene. Falls Du mehr über mich wissen möchtest benutze Google und suche mich in Zusammenhang mit Johnny Meccano Magazin October 2023. Ist aber in Englisch geschrieben.
Grüße
Georg

Ich schraube, also bin ich.
Benutzeravatar
Georg Germany
Profi
Beiträge: 965
Registriert: 31.01.2021 21:29
Wohnort: Großraum Stuttgart
Baukasten-Kenntnis: Märklin, Meccano, Herausgeber des Magazins "Schrauber und Sammler"
Kontaktdaten:

Re: Laufketten

#4643

Beitrag von Georg »

Thilo hat geschrieben: 28.03.2024 18:27 Moin Volker,
den von Georg gezeigten Satz gibt es noch bei Metallus.ch.
Zumindest laut Shop.
Bisserl Geld, was dafür aufgerufen wird, muss jeder selbst wissen ob und was man zahlen möchte.

Hallo Thilo,

239 Fränkli sind mehr als 100% Aufschlag gegenüber dem früheren Preis. Wenn es den Kasten noch gibt.
Dazu kämen noch Porto und Gebühren beim Zoll.
Die Schweiz ist eben doch ein Hochpreisland.
Ich würde meinen für weniger hergeben.
Grüße
Georg

Ich schraube, also bin ich.
Benutzeravatar
Thilo Germany
Anfänger
Beiträge: 19
Registriert: 01.02.2021 20:08

Re: Laufketten

#4644

Beitrag von Thilo »

Hallo Georg,
ich bin bei Dir, was den Preis angeht !

Daher schrieb ich muss jeder für sich entscheiden.

Zoll ff. kleine Korrektur. ;)
Der Herr bot mir an, mit der Ware nach D zu fahren und hier aufzugeben.
Damit ist der ganze Papierwust CH — D komplett weg gefallen.

Grüßle
Thilo
Volker Germany
Anfänger
Beiträge: 20
Registriert: 01.02.2024 18:19
Baukasten-Kenntnis: als Kind mit Märklin-Baukasten gespielt, jetzt an eine große Sammlung gekommen.

Re: Laufketten

#4645

Beitrag von Volker »

Guten Abend Thilo,
danke für die Info über den Kasten aus der CH. Ich schliesse mich den Worten von Georg an, komme auch grade urlaubsbedingt daher, Hochpreisland.
Ohne das ich den ehemaligen Preis des Kastens kenne.
Georg, Du hast mir in Deiner Antwort einige Alternativen aufgezeigt, die ich erst versuche, zu nutzen.
Ich lasse es Euch wissen, wenn es klappt. Und wenn nicht, frage ich nochmals.

Wünsche Euch schöne Tage
Volker
wdh Germany
Profi
Beiträge: 312
Registriert: 02.02.2022 23:25
Baukasten-Kenntnis: Bauen großer, funktionsfähiger Modelle mit Metallbaukästen Märklin und Walthers seit den 1950er Jahren - mit langen Pausen
Bevorzugte Vorbilder: Bagger, Kräne, Brücken, Lokomotiven
Restaurieren und Vervollständigen alter Baukästen
Weitere Hobbys: Entwurf, Eigenbau und Betrieb von Dampflokomotiven für 5 Zoll Spur (z.B. DB BR 44). Ein bisschen Modellbahn H0
Inzwischen Rentner nach langer Berufstätigkeit als Ingenieur der Elektrotechnik

Re: Laufketten

#4647

Beitrag von wdh »

Georg hat geschrieben: 28.03.2024 13:31 Hallo Volker,

Ja!
Das ist die Antwort auf Deine Frage nach Laufketten, die zu Märklin passen.

Von Märklin direkt gibt es so etwas nicht. Jedoch wurden die Ketten des "Märklin"-Baggers 10900 von Metallus, die den Bagger produzierten, auch separat angeboten. Schlechte Nachricht: Metallus hat die Produktion schon lange eingestellt und inzwischen ist auch die Resterampe geschlossen.
Das Set sieht so aus und hatte M4-Gewinde, also passte nur bedingt zu Märklin:
Metallus Gleisketten.jpg


Da Du nach Gleisketten passend zu Märklin gefragt hast, geht natürlich auch Meccano.
Da sieht es schon besser aus.
Es gab mal ein kleines Set mit einem Bagger, das aus zwei Gründen sehr interessant war. Es hatte zwei Bowdenzüge und zwei Gummibänder für die Gleisketten enthalten.

Hallo Volker und Georg,

als Montagehilfe hatte ich mir für den Märklin-Metallus Bagger vor Jahren mal ein einfaches Montagewerkzeug gebaut (Foto).
Es mussten nur die Schrauben, Platten und Winkel eingelegt und die Muttern mittels Steckschlüssel verschraubt werden. Die Schlitzschrauben wurden im Werkzeug ausgerichtet und zugleich fixiert. Die Zeitersparnis ist beträchtlich :D
Falls Interesse besteht, würde ich das Werkzeug verleihen oder auch zum kleine Preis verkaufen, denn einen weiteren Bagger werde ich wohl nicht mehr bauen :P
P.S. Bei Ebay (unter "Märklin metall") wird gerade ein Kasten 10900 recht günstig angeboten :!:

Wulf-Dieter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
rcbagger Germany
Anfänger
Beiträge: 32
Registriert: 11.02.2021 20:33
Wohnort: lohmar
Baukasten-Kenntnis: Suche Kontakte zu Märklin-Metall-Schraubern.Habe viele Großmodelle,auch auf You-Tube,und über 80 Metallbaukästen.Immer wieder neue Projekte.Viele mit RC-Komponenten.
Kontaktdaten:

Re: Laufketten

#4655

Beitrag von rcbagger »

Hallo,Volker.Ich habe mehrere Modelle mit BRUDER-Ketten gebaut,die funktionieren ganz gut.Gruß,rcbagger
Volker Germany
Anfänger
Beiträge: 20
Registriert: 01.02.2024 18:19
Baukasten-Kenntnis: als Kind mit Märklin-Baukasten gespielt, jetzt an eine große Sammlung gekommen.

Re: Laufketten

#4660

Beitrag von Volker »

Hallo Rcbagger,
was, bitte, sind "Bruder-Ketten"?
Danke + schönen Abend
Volker
rcbagger Germany
Anfänger
Beiträge: 32
Registriert: 11.02.2021 20:33
Wohnort: lohmar
Baukasten-Kenntnis: Suche Kontakte zu Märklin-Metall-Schraubern.Habe viele Großmodelle,auch auf You-Tube,und über 80 Metallbaukästen.Immer wieder neue Projekte.Viele mit RC-Komponenten.
Kontaktdaten:

Re: Laufketten

#4663

Beitrag von rcbagger »

20240401_162648.jpg
20240401_162707.jpg
20240401_162726.jpg
20240401_162733.jpg
20240401_162512.jpg
20240401_162809.jpg
Hallo,Volker.Bruderketten habe ich in Netz gefunden,eigentlich Kinder und Männerspielzeug.Hier noch ein paar Bilder meiner Baumaschinen.Gruß,rcbagger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Volker Germany
Anfänger
Beiträge: 20
Registriert: 01.02.2024 18:19
Baukasten-Kenntnis: als Kind mit Märklin-Baukasten gespielt, jetzt an eine große Sammlung gekommen.

Re: Laufketten

#4674

Beitrag von Volker »

Guten Morgen rcbagger,

danke für die Antwort. Werde nach "Bruder-Ketten" suchen.
Wieso bist Du als "Anfänger" gelistet + baust Modelle wie ein Profi? Das sind wohl recht große Teile + alle montiert! Allein der Platzbedarf.

Grüße
Volker
Benutzeravatar
Georg Germany
Profi
Beiträge: 965
Registriert: 31.01.2021 21:29
Wohnort: Großraum Stuttgart
Baukasten-Kenntnis: Märklin, Meccano, Herausgeber des Magazins "Schrauber und Sammler"
Kontaktdaten:

Re: Laufketten

#4675

Beitrag von Georg »

Volker hat geschrieben: 02.04.2024 07:55 Wieso bist Du als "Anfänger" gelistet + baust Modelle wie ein Profi?

Hallo Volker,

Die Benennung "Anfänger" und Ähnliches hängt nicht von den Schrauberkünsten oder Modellen ab. Das ist nur ein Zähler der hier im Forum geschriebenen Posts/Beiträge.
Grüße
Georg

Ich schraube, also bin ich.
Volker Germany
Anfänger
Beiträge: 20
Registriert: 01.02.2024 18:19
Baukasten-Kenntnis: als Kind mit Märklin-Baukasten gespielt, jetzt an eine große Sammlung gekommen.

Re: Laufketten

#4688

Beitrag von Volker »

Danke Georg.
Hatte mir "pcbagger" auch schon erklärt.
Schönen Abend
Volker
Antworten