Tronico-Traktor in Aktion

Autos, Flugzeuge, Schiffe, Land- und Baumaschinen
Antworten
Benutzeravatar
Hans-Gerd Germany
Experte
Beiträge: 246
Registriert: 09.02.2022 11:23
Baukasten-Kenntnis: Elektroniker und Gelegenheitsschrauber
Kontaktdaten:

Tronico-Traktor in Aktion

#4878

Beitrag von Hans-Gerd »

Hallo Zusammen,

vor einigen Jahren hatte ich einen motorisierten Tronico-Traktor zusammengebaut und mit einer proportionalen Fernsteuerung nachgerüstet.

Das Modell hat zwar kein Differenzial und immer wieder löst sich das rechte Hinterrad (ich betrachte es als Überlastungsschutz ...), insgesamt ist es aber ein recht nettes Spielzeug:

http://www.urlaub-und-hobby.de/videos/t ... 2024-2.mp4

Ein Schwachpunkt dieses Modells ist aus meiner Sicht das auf die Antriebswelle aufgespritzte Polyacetal-Zahnrad.
Die Welle ist an dieser Stelle zwar geriffelt, aber wenn das Zahnrad nicht irgendwann rissig wird, dann wird es irgendwann auf der Welle durchrutschen.
Genau das war bei meinem Modell passiert (nein, nicht beim Fahren über den Holzstapel), es ist aber relativ einfach reparierbar:

http://www.urlaub-und-hobby.de/metallba ... 01-dt.html

Das Surren kommt übrigens von der pulsweitenmodulierten Versorgungsspannung des Motors - die Frequenz liegt bei gängigen Fahrtreglern üblicherweise zwischen 1 und 2 kHz.

Grüße aus dem Rheinland
Hans-Gerd
Antworten