METALLUS-Delrin-Zahnräder gesucht

SUCHE und BIETE Abteil
Antworten
Benutzeravatar
Hans-Gerd Germany
Experte
Beiträge: 264
Registriert: 09.02.2022 11:23
Baukasten-Kenntnis: Elektroniker und Gelegenheitsschrauber
Kontaktdaten:

METALLUS-Delrin-Zahnräder gesucht

#5079

Beitrag von Hans-Gerd »

Hallo Zusammen,

da ich für schnell drehende Getriebe immer gern METALLUS-Delrin-Zahnräder verwendet habe möchte ich fragen, ob evtl. jemand sowas anbieten kann?

Infrage kommen die gängigen Übersetzungen 19Z/57Z sowie 25Z/50Z.

Passende Naben wären vorteilhaft, notfalls könnte ich diese aber auch selbst "schnitzen" bzw. von einem Freund anfertigen lassen.

Grüße aus dem Rheinland
Hans-Gerd
Volker Germany
Schrauber
Beiträge: 50
Registriert: 01.02.2024 18:19
Baukasten-Kenntnis: als Kind mit Märklin-Baukasten gespielt, jetzt an eine große Sammlung gekommen.

Re: METALLUS-Delrin-Zahnräder gesucht

#5080

Beitrag von Volker »

Hallo Hans-Gerd,
welche Zahnräder benötigst Du genau,bitte Foto, oder Quelle, die ich einsehen kann. Ich habe sehr viele Zahnräder aus "Beifang", die ich nicht verarbeiten kann.
Gruß
Volker
Benutzeravatar
Hans-Gerd Germany
Experte
Beiträge: 264
Registriert: 09.02.2022 11:23
Baukasten-Kenntnis: Elektroniker und Gelegenheitsschrauber
Kontaktdaten:

Re: METALLUS-Delrin-Zahnräder gesucht

#5081

Beitrag von Hans-Gerd »

Hallo Volker,

es sollten vorzugsweise METALLUS-Delrin-Zahnräder mit den oben angegebenen Zähnezahlen sein, weil sie bei hohen Drehzahlen keine Messingspäne erzeugen.
Sie zeichnen sich dadurch aus, dass es im Prinzip 2mm breite Kunststoffscheiben sind, die auf eine spezielle Nabe aufgesteckt werden:

http://www.urlaub-und-hobby.de/metallba ... mog-18.jpg

Es müssen auch nicht viele sein - 2 oder 3 Stück von jedem würden für das nächste Modell wahrscheinlich reichen.

Grüße aus dem Rheinland
Hans-Gerd
Volker Germany
Schrauber
Beiträge: 50
Registriert: 01.02.2024 18:19
Baukasten-Kenntnis: als Kind mit Märklin-Baukasten gespielt, jetzt an eine große Sammlung gekommen.

Re: METALLUS-Delrin-Zahnräder gesucht

#5083

Beitrag von Volker »

Hallo Hans-Gerd,
die abgebildenten weißen Zahnräder habe ich nicht.
Nur rote Märklin-Zahnräder + die auf dem Foto, grün 7x, braun 1x, wobei die identisch sind
Von dem grünen auf dem Foto gibt es 1 St. + dem weißen ebenfalls 1 St.
Und dann gibt es ungezählte Messing- + andere Metallzahnräder in div. Größen.

Grüße
Volker
20240710_142209[1].jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Georg Germany
Profi
Beiträge: 1051
Registriert: 31.01.2021 21:29
Wohnort: Großraum Stuttgart
Baukasten-Kenntnis: Märklin, Meccano, Herausgeber des Magazins "Schrauber und Sammler"
Kontaktdaten:

Re: METALLUS-Delrin-Zahnräder gesucht

#5087

Beitrag von Georg »

Hallo Volker,
das sind keine Märklin-Zahnräder.
Die grünen und rotbraunen sehen nach Mekanik/Mecanic aus.
Grüße
Georg

Ich schraube, also bin ich.
Benutzeravatar
Hans-Gerd Germany
Experte
Beiträge: 264
Registriert: 09.02.2022 11:23
Baukasten-Kenntnis: Elektroniker und Gelegenheitsschrauber
Kontaktdaten:

Re: METALLUS-Delrin-Zahnräder gesucht

#5088

Beitrag von Hans-Gerd »

Hallo Volker,

vielen Dank für Deine Bemühungen, aber idealerweise sollten es schon die besagten Delrin-Zahnräder sein.

Alternativ könnte ich Messing nehmen, hätte dann erfahrungsgemäß bei hohen Drehzahlen aber immer wieder Messingspäne herumfliegen.

Die grünen Zahnräder Deiner Abbildung sind - wie Georg bereits schrieb - MEKANIK-Zahnräder Modul 2.
Die Braunen anscheinend ebenfalls und die anderen kenne ich nicht.

Tja - dann werde ich mal sehen, was der Markt an sonstigen einigermaßen passenden Delrin- oder Azetal-Zahnrädern hergibt.
Bei Mädler gibt es sowas in der Größe Modul 0,7 ja auch, allerdings sind diese Zahnräder viel breiter und die Befestigung mit einer Welle erfordert eine weitere Bearbeitung.

Grüße aus dem Rheinland
Hans-Gerd
Antworten