Märklin Kettenglieder

Hier könnt ihr konstruktiv mithelfen das Forum zu verfeinern
Antworten
thomas.ehring@web.de Germany
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 08.09.2021 12:12
BK-Kentnis: Metallbaukasten, Modell

Märklin Kettenglieder

#1629

Beitrag von thomas.ehring@web.de »

Hallo,
kennt jemand eine Anleitung, wie Märklin Kettenglieder geöffnet und geschlossen werden können?
Gruß
Thomas
Benutzeravatar
Günther Germany
Experte
Beiträge: 155
Registriert: 01.02.2021 20:59
Wohnort: Peine / Niedersachsen
BK-Kentnis: Märklin, Metallus, Stabil.
Kontaktdaten:

Re: Märklin Kettenglieder

#1630

Beitrag von Günther »

Hallo Thomas,
eine elegante Lösung kenne ich nicht, mit einem kleinen Schraubendreher öffne ich die Kettenglieder
und lasse die Verbindung für Änderungen offen!
Dazu 2 Bilder von meinem Löffelbagger, es zeigt das offene Kettenglied – darunter mein Hebel zum öffnen.

Gruß
Günther
...
IMG_5258.JPG
IMG_5259.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Georg Germany
Profi
Beiträge: 307
Registriert: 31.01.2021 21:29
Wohnort: Großraum Stuttgart
BK-Kentnis: Märklin, Meccano, Herausgeber des Magazins "Schrauber und Sammler"

Re: Märklin Kettenglieder

#1656

Beitrag von Georg »

Hallo Thomas,

durch Zufall habe ich bei den internationalen Freunden zu Deiner Frage einen Tipp gesehen:
https://www.nzmeccano.com/forum/showthread.php?tid=4628
Es geht um das Verschließen der Kettenglieder. Die Meccano-Kette ist im Prinzip wie die Märklin-Kette aufgebaut, hat jedoch geringfügig andere Abmessungen.
In dem Beitrag heißt es, dass man beim Verschließen noch einen Draht mit etwa der Stärke des Drahtes der Kettenglieder mit einklemmen soll - zusammendrücken (Zange/Schraubstock) - Draht wieder rausziehen.
Mir erscheint das schlau, da ich schön mehr als einmal beim Verschließen des Kettengliedes zu fest gedrückt habe.

Aufmachen: mit einem Schraubendreher aufhebeln.
Grüße
Georg

Ich schraube, also bin ich.
Antworten